• Unsere Verkaufshotline 0 21 2 / 6 45 00 12
  • Kostenloser Versand in Deutschland
  • 1 Monat Rückgaberecht

FAQ

1.WICHTIGE INFORMATION BETRIFFT ANTRIEBSWELLEN/GELENKE!!!

"Unsere Antriebswellen sind ausschließlich für serienmäßig produzierte Fahrzeuge geeignet und vorgesehen!

Sollte Ihr Fahrzeug hiervon abweichen, z.B. durch einen nachträglich ausgeführten Umbau, einen Austausch der Motor-/Getriebeeinheit oder anderer relevanter Achsaufhängungsteile oder durch Tieferlegung des Fahrzeugs, kann es zu Beschädigung bzw. Zerstörung der Antriebswellen kommen!!!!Hier erfolgt der Verkauf

unsererseits ohne Gewährleistung und ohne Rückgaberecht!"

Im Problemfall bitte kontaktieren Sie uns unverzüglich telefonisch oder
per email:
Tel. 0212/6450012
email: kontakt@antriebswelle-drynda.de
wir helfen Ihnen
vielen Dank für Ihr Vertrauen

 

 

2. Fragen zur überprüfung der Fahrzeugdaten

 

a)Welche Fahrzeugdaten soll ich zur überprüfung senden?

 

Bei Antriebswellen /Gelenksätzen und Manschettensätzen

Bitte senden Sie uns die Schlüssel Nummern zu2 und zu3 vom alten Fahrzeugschein (Neuer Schein=2.1 und 2.2) oder wenn bei 3 oder 2.2 alles Null ist, dann bitte die kompletten Fahrzeugdaten! Kunden aus dem Ausland bitte die kompletten Fahrzeugdaten mitteilen, denn Schlüssel-Nummern im Fahrzeugschein gibt es nur in Deutschland!

Und zusätzlich immer:

- Hubraum?

- KW/PS?

- Baujahr mit Monat und Jahr?

- Schaltwagen oder Automatik?

- hat der Wagen ABS?(ansonsten bitte im Benutzerhandbuch nachschlagen bzw.den Automobilhersteller oder Ihre Meisterwerkstatt fragen)

- welche Seite links=Fahrer oder rechts=Beifahrer?

- Fahrzeug Ident Nummer vom Kfz Schein?

(generell immer bei VW und Audi)

-Motor Code Bezeichnung? (vorrangig bei VW Sharan, Ford Galaxy, Seat Alhambra) (ansonsten bitte im Benutzerhandbuch nachschlagen bzw.den Automobilhersteller oder Ihre Meisterwerkstatt fragen)

- Getriebe Typ? (immer bei Fiat Ducato! Bei Transportern bitte auch Gewichte=Leergewicht und max.zulässiges Gesamtgewicht des Fahrzeugs mitteilen ) (ansonsten bitte im Benutzerhandbuch nachschlagen bzw.den Automobilhersteller oder Ihre Meisterwerkstatt fragen)

- Gelenksatz für die Radseite oder Getriebeseite?

- Manschettensatz für die Radseite oder Getriebeseite?

 

Bei Lichtmaschinen/Anlassern 

Bitte senden Sie uns die Schlüssel Nummern zu2 und zu3 vom alten Fahrzeugschein (Neuer Schein=2.1 und 2.2) oder wenn bei 3 alles Null ist, dann bitte die kompletten Fahrzeugdaten! Kunden aus dem Ausland bitte auch die kompletten Daten, denn Schlüssel Nummern gibt es nur in Deutschland!

Und zusätzlich immer:

- Hubraum?

- KW/PS?

- Baujahr mit Monat und Jahr 

- oder hätten Sie zufällig schon den Starter/die Lima ausgebaut? Welche Original Nummern stehen drauf? Die Original Nummer lassen sich am besten umschlüsseln!

- bei Lichtmaschinen zusätzlich: hat das Fahrzeug Klimaanlage und/oder Servolenkung?

- bei Lichtmaschinen: wenn bekannt, wieviel Amper hat die ursprünglich verbaute Lichtmaschine? (ansonsten bitte im Benutzerhandbuch nachschlagen bzw.den Automobilhersteller oder Ihre Meisterwerkstatt fragen)

 

Bei Bremsbelägen /Bremsscheiben

Bitte senden Sie uns die Schlüssel Nummern zu2 und zu3 vom alten Fahrzeugschein (Neuer Schein=2.1 und 2.2) oder wenn bei 3 alles Null ist, dann bitte die kompletten Fahrzeugdaten! Kunden aus dem Ausland bitte auch die kompletten Daten, denn Schlüssel Nummern gibt es nur in Deutschland!

Und zusätzlich immer:

- Hubraum?

- KW/PS?

- Baujahr mit Monat und Jahr?

- wie ist die PR-Nummer?(bei Audi und VW) (ansonsten bitte im Benutzerhandbuch nachschlagen bzw.den Automobilhersteller oder Ihre Meisterwerkstatt fragen)

- wie ist die Fahrzeug Ident Nummer vom Kfz-Schein?(bei Audi und VW)

- welche Hersteller-Ausführung:z.B. Lucas, Bosch, Gerling

- Beläge mit Verschleißwarnkontakt oder ohne?

- wenn Beläge bereits ausgebaut ,wie ist die Form der Beläge?

- gibt es Besonderheiten?

Zuletzt angesehen